Identität gestalten

Heller, großzügiger Büroraum in DA Holzhofallee 21 zu vermieten – ab sofort!

Idealer Standort, ruhige und nette Büro-WG

Büroraum 30 qm für 1-5 Arbeitsplätze ab 300 € + 180 € NK

Das in den 1930er Jahren erbaute Bürogebäude in der Holzhofallee liegt im Grünen und auch sonst ideal:
In 10 Minuten erreicht man zu Fuß die Innenstadt oder den Darmstädter HBF, und ist mit dem PKW in wenigen Minuten am Darmstädter Kreuz. Nebenan lädt die Albert-Schweitzer-Parkanlage zu einer entspannten Mittagspause im Grünen ein, die Hochschule Darmstadt und das Patentzentrum sind nur ein paar Schritte von uns entfernt. Für den Mittagshunger gibt es in der 5-Minuten-zu-Fuß-Zone Döner, Pizza, die REWE Salat- und Heißteke, die Mensa der h_da sowie ein indisches und ein griechisches Restaurant. Oder einfach selbst kochen - unsere Küche hat dafür 4 Kochplatten, Kochgeschirr, Mikrowelle, Pizzabackofen und Platz im Kühlschrank.

Tür an Tür ist die Digitaldruckerei Lasertype24, ein etwas größerer Besprechungsraum kann günstig ein Stockwerk höher bei COWO21 stundenweise gemietet werden, oder noch größer und totschick die Straße runter bei COTY.

Das Gebäude hat äußerlich zugegeben einen etwas abgeliebten Charme, verfügt dafür jedoch in den Innenräumen über ein Flair, das die meisten neu gebauten Standard-Büros vermissen lassen. Vor 5 Jahren wurde die EG-Etage unserer Kreativ-Agentur mit frischen Farben schon fast wohnlich gestaltet – wer diesen Spirit liebt und produktiv findet, ist hier genau richtig. 

Wir haben in unserer 200 qm Etage einen geräumigen, hellen Büroraum (große Fensterfront, Deckenhöhe ca. 3,20 m) mit entspanntem Platz für 1 – 5 Arbeitsplätze zu vermieten. Die gut ausgestattete Küche mit Esstheke kann mitbenutzt werden, der Farbkopierer auch, in Absprache ist auch die gelegentliche Benutzung des Besprechungsraums mit Beamer möglich.
Im Flur treffen Sie auf uns - nette Menschen, mit denen über der Kaffeetasse auch mal inspirativ geplaudert werden darf, wenn es passt. Ansonsten sind wir ruhig und emsig am Arbeiten und erwarten nichts anderes von unseren Büro-Kollegen.

Einen Bürohund haben wir auch, der liegt aber brav auf seinem Sofa.
Da wir kein Coworking-Anbieter sind und die neue DSGVO gewisse Spielregeln fordert, können wir leider unser W-LAN nicht mit "untervermieten", wir buchen aber gerne über unser Kundenkonto kurzfristig und flexibel kündbar einen Zusatz-VDSL-Anschluss für Sie.

Im Mietpreis enthalten sind:

  • Regelmäßge Raum-Reinigung
  • Toilettenanlage inkl. Toilettenpapier, Putzmittel, Handtücher, Seife, etc.
  • Nebenkostenpauschale (zzgl Strom)
  • Alarmanlage mit Sicherheitsdienst-Aufschaltung
  • Möblierung
  • Beleuchtung
  • Mitbenutzung der voll ausgestatteten Küche (4-Platten-Herd, Spülmaschine, Pizzaofen, Mikrowelle, Koch- und Essgeschirr)

außerdem:

  • Nutzung Meetingraum in Absprache 
  • 2 Stellplätze können abgegeben werden
  • Farbkopierer-Mitbenutzung möglich
  • Ein eigener VDSL-Anschluss kann kurzfristig eingerichtet werden (ca. 1 Woche Vorlauf)


Der Preis von 480 Euro versteht sich als Basispreis, sollten Sie mit mehreren Personen im Raum arbeiten, fallen ggf. verbrauchsbezogen zusätzliche Nebenkosten an.

Als B2B-Business mit der Notwendigkeit gewisser betrieblicher Sicherheit und Vertraulichkeit wünschen wir uns einen Mieter mit einem passenden Gewerbe. Business-Synergien bei Passung und Möglichkeit sehr willkommen!

Gut zu uns passen z.B.

  • Ingenieure, Buchhaltungs-, Steuerbüros
  • Webentwickler 
  • IT-Berater, Softwareentwickler
  • Freelancer oder kleine Dienstleister-Teams (Kreative, Architekten, Redakteure, Berater etc.)
  • geht auch als heimatnahes Zweitbüro für Unternehmer – mit Inspirationsfaktor!

 

Was leider nicht zu uns passt:

  • Persönlicher Kundenservice (B2C) bzw. frequentierte Beratungsstelle
  • Lerngruppen, Selbsthilfegruppen, Treffs
  • Unterricht-Anbieter mit Schülerfrequenz
  • ... Sonstiges mit "Laufpublikum"

 

Neubebauung Echo-Gelände – hier kein Problem

Einen Block weiter wird derzeit das ehemalige Darmstädter-Echo-Gelände neu bebaut, bzw. aktuell die Bestandsgebäude abgerissen. Stört uns hier gar nicht – abgesehen von gelegentlichem zarten Rumpeln kriegen wir bei uns nix mit, die Baugesellschaft behindert auch den Verkehr im Viertel löblicherweise nicht weiter. Also kein Problem!

Content braucht Kontext: Wertschöpfung in der Kommunikation

Content brauchts in der Kommunikation, ist klar. Die volle Wirkung gut gemachter (Fach-)Beiträge entfaltet sich allerdings erst im passenden Kontext und über sinnvolle Multiplikation.

> weiterlesen

Nils Pflaeging Buchtipp